Aktienmärkte und Oelnotierung fielen

Devisen

Die Aktienmärkte korrigierten am Freitag deutlich nach unten. Ängste vor einer  konjunktur-ellen Abschwächung führten zu diesen Verlusten. Das Paar USD/CHF blieb einigermassen stabil.

Oelmarkt

Analog den Aktienmärkten korrigierten auch die Ölnotierungen zu Wochenschluss deutlich nach unten. Der Tagestiefstkurs im Gasöl mit 595.25 $/t war der tiefste Stand seit Mitte Februar. Rein technisch gesehen und aufgrund des Sentiments könnten durchaus weitere Verluste folgen. Fundamental sieht der Markt trotzdem weiter konstruktiv aus.

Die Gasölprämien waren zu Wochenschluss wenig verändert. Die Frachtraten könnten aufgrund der fallenden Pegelstände weiter anziehen.

Börsenerwartung: Gasöl plus 3 - 5 $/t, Benzin plus 5 - 8 $/t.