Minerol Energie AG

Der Markt bleibt unterstützt

Devisen

Die Wirtschaftsdaten von gestern aus den USA und von heute Morgen aus China konnten nicht überzeugen. Der Euro erholt sich momentan sowohl gegenüber dem USD wie auch dem CHF, sodass das Paar USD/CHF keine allzu grossen Bewegungen zeigt. Morgen folgt noch das Fed- Meeting sowie der private US-Arbeitsmarktbericht. Am Freitag folgt der offizielle USArbeitsmarktbericht.

Oelmarkt

Nach der starken Korrektur vom Freitag konnten sich die Ölwerte gestern wieder etwas erholen. Technisch gesehen bleibt der Markt wohl noch etwas unter Abgabedruck, doch fundamental spricht momentan nicht viel für tiefere Notierungen. Aufgrund der tieferen Exporte aus dem Iran, den bürgerkriegsähnlichen Zuständen in Libyen, tieferen Exporten aus Nigeria und Venezuela etc. bleibt der Markt unterstützt. Heute folgen noch die Bestandeszahlen des API.

Die Heizölprämien waren gestern etwas weicher, die Ökoheizöl- und Dieselprämien etwas fester.

Die Frachtraten sind weiterhin gut unterstützt. Hohe Frachtraten im Seehafen (cross harbor) sowie Wartezeiten nehmen Schiffraum aus dem Markt.

Börsenerwartung: Gasöl minus 0 - 1 $, Benzin plus 1 - 2 $/t

hs offerte

Schicken Sie eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder rufen Sie uns an 

Zürich    043 931 40 30 
Basel   043 931 40 30
Hunzenschwil   062 897 38 80
Wettingen   052 394 01 08

hs offerte

Schicken Sie eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder rufen Sie uns an 043 931 40 30

informationen

Markbericht