OPEC Kürzungen, stabiler Markt ?

Devisen

Das USD korrigerte am Freitag weiter leicht nach unten. Die Wirtschaftsdaten aus den USA konnten nicht überzeugen, lagen jedoch im Bereich der Erwartungen. Der Rücktritt von Theresa May konnte den Euro ebenfalls etwas stützen.

Oelmarkt

Nach dem Absturz vom Donnerstag konsolidierte der Ölmarkt am Freitag. Generell bleibt der Abwärtsdruck vorläufig bestehen. Die weitere Entwicklung ist jedoch sehr unsicher. Die Wirtschaftsentwicklung spricht für tiefere Notierungen, die Kürzungen der OPEC-Staaten jedoch für einen stabilen Markt.

Die Heizöl- und Ökoheizölprämien waren zu Wochenschluss etwas fester, die Dieselprämien blieben unverändert. Benzin ist in Europa weiterhin knapp verfügbar.

Börsenerwartung: Gasöl plus 6 - 8 $, Benzin plus 7 - 9 $/t